leer

GESANGSSEMINAREGESANGSWORKSHOPS • STIMMCOACHING Sprache/Gesang


Gesangsaufnahmen für Der Medickus
Erläuterung

GESANGSWORKSHOPS 2017

11. März  —   IM EINKLANG  Tagesworkshop in Hagen

26. - 28. Mai  —   SEA SONGS  Vlissingen, NL

24. Juni  —   ForumFrauenSingen Hofheim-Wallau

29. Juli - 5. August   —   Chorgesang interkulturell, Sommerakademie Alfter

8.-10. September  —  FLOW Singen in der Eifel

13. - 14. Oktober   —   CHOR-GESANG Interkulturell, Brilon, Aula der Kreismusikschule

11. November  —   IN BALANCE Tagesworkshop in Hagen

Workshop

In Balance
Gesangsworkshop Hagen


In Balance

... weitere Informationen

Anmeldung unter schirin.partowi@gmx.de

 

Workshop

SEA SONGS 2017

Seesongflyer

Der Gesangsworkshop am Meer
von Freitag, den 26. bis Sonntag, den 28. Mai in Vlissingen/NL im Yogahaus in der Altstadt


Besonderes Extra: der Meister des Hauses persönlich lädt uns ein, am Sonntag von 11 bis 12:30 Uhr zwischen den Singeinheiten an einer Yogastunde teilzunehmen!
Wir haben dieses Mal von 13 bis 14 Uhr unseren gemeinsamen Singabschluss. Aktuelle Infos folgen.

Anmeldung unter schirin.partowi@gmx.de


Das Meer ist mit seinem Rhythmus wie der große Atem der Erde, in welchen einzutauchen immer wieder fasziniert, erfrischt und den Horizont weitet.
Ruhe und Kraft in der Bewegung, das ist auch Singen!

Wir nehmen uns Zeit, in Körper und Stimme einzutauchen, verfeinern unsere Stimmtechnik und singen Lieder und leichte, schöne  Chorsätze von nahen und fernen Ufern in einem schönen Yogaraum in Vlissingen Zentrum.

Nebenbei ist genügend Zeit, draußen zu sein und Atem und Stimme mit der starken Natur der Küste in Einklang zu bringen, oder die netten Winkel der Altstadt zu entdecken.

... weitere Informationen

SEA SONGS Teilnehmerstimmen

"Die SEA SONGS waren eine in jeder Hinsicht tolle, abenteuerliche Erfahrung. Umgeben von der schönen holländischen Stadt Vlissingen und dem kilometerlangen Strand ganz nah, habe ich die intensiven Einheiten von Stimmbildung und mehrstimmigem Singen sehr genossen. Herzlichen Dank an Schirin!"
                                                                                          Stefanie Schmid-Altringer

 
Workshop

ForumFrauenSingen


Zu den Wurzeln Gesangs-Workshop am 24. Juni 2017 in Hofheim-Wallau


Anmeldung bis 26. Mai 2017 und Info:
www.chorverband-ekhn.de/frauenchoere/forum/2017/einladung.php

 
Workshop

CHOR – GESANG interkulturell
Alanus-Flyer

Das Lied eines Fremden zu singen, bedeutet, ihm nahezukommen, wie dem eigenen Atem.

29. Juli bis 5. August 2017

Grenzen in Luft auflösen - Begegnung der Kulturen im Gesang

Tatsächlich sind wir alle durch die selbe Luft verbunden. Singend gestalten wir sie mit unserer persönlichen Note, im Rahmen unserer kulturellen Verortung. Flüchtig und luftig-leicht wie der Gesang, ist seine Wirkung doch tiefgreifend und in seiner emotionalen Aussage allen, auch unabhängig von der Sprache zugänglich. Im Kurs üben wir uns ausführlich an den Qualitäten einer ausdrucksvollen, natürlich tragfähigen Stimme im Hinblick auf Körperspannung, Atemführung, Klangbildung und Sprache und erarbeiten unter musikalischen und kulturellen Aspekten schöne alte und neue Lieder und leichtere Chorsätze aus der europäischen und orientalischen Tradition (persisch, hebräisch, arabisch, türkisch).

Für alle, die ein wenig Singerfahrung und viel Freude am Umgang mit ihrer Singstimme haben und ihren musikkulturellen Horizont erweitern möchten.

Information und Anmeldung:
sommerakademie-alfter.blogspot.de

 

Workshop

FLOW - Singen in der Eifel

Gesangsworkshop in der Eifel

Der Gesangs-Workshop in der Eifel

8. - 10. September 2017
in der Komturei Adenau

FLOW – fließend, im Fluss zu sein, bedeutet bildlich, von der Kraft des Wassers getragen zu sein.
Man kann beim Schwimmen seine eigenen Energien nach Belieben dosieren, entscheidend ist, dass man sich in ständiger Bewegung, in ständiger Weiterentwicklung befindet – ungehemmt und ungebremst, hingegeben und vertrauensvoll.
Dieses Bild passt wunderbar zum Singen und obwohl das Singen ja im luftigen Element stattfindet, ist der Vergleich hilfreich, da durch die Langsamkeit der Bewegung im Wasser genau zu erkennen und zu lernen ist, wie Gesang funktioniert:
Singen ist Strömen

Details (pdf)

 

 

Nachklänge der Teilnehmer

...ein wunderbares Erlebnis mit einer bezaubernden Künstlerin, welche wohl alle Teilnehmer beeindruckt hat. Ihre lockere aber intensive Vermittlung von Gesang und Harmonie öffneten mir eine Ausdrucksform die ich so noch nicht kannte. Beim nächsten Workshop, egal wo, bin ich sicherlich wieder dabei.                     Rainer Zaug, Eifel

 

Es war für mich erholsam zu singen in der wunderschönen Landschaft.

Und deine Arbeit war sehr intensiv, tiefgehend, genau und durch die körperliche Einbeziehung für die Gruppe zugänglich und öffnend.
Und jede/r konnte das für sich mitnehmen, wie er folgen konnte.
Auch für mich, die schon viel gesungen hat und auch Stimmbildung kennt, sind viele Impulse von dir ausgegangen, die ich auch für meine Arbeit mitgenommen habe.

Die Atmosphäre war unkompliziert und offen und jede/r konnte sich wohl und angenommen fühlen.
Es war eine schöne gemeinschaftliche Begegnung.          Bettina Betzler, Bonn

 

"Singen ist die eigentliche Muttersprache des Menschen."
Die ganze Wahrheit dieser Worte von Yehudi Menuhin durfte ich einmal mehr erleben.

Mit klarer Präsenz führt Schirin die Teilnehmer durch dieses sonnige Wochenende im wunderschönen Antweiler. Geduldig, humorvoll, mit immer neuen Bildern, erarbeitet sie unterschiedlichste Lieder. Laien und erfahrene Chorsänger wachsen zu einer Gruppe, die singend Geschichten erzählt. Besonders beglückend sind die Momente, in denen sich dieser Raum eröffnet, wo alles zusammenklingt. Der Raum, der angefüllt ist von etwas, was mit Worten nicht auszudrücken ist.
Dazu brauchen wir die Musik.

Die Lieder klingen nach und tragen mich durch die Tage        
                                                        
Barbara Stratmann, Hagen

 … wir haben so viel bei dir gelernt und merken bei den Proben zum Weihnachtsoratorium, dass es viel besser geht. Zum Beispiel das in die Maske singen oder das Kinn hängen zu lassen oder die Räume in Kopf und Körper zu spüren oder das Singen der Triolen.
Darüber hinaus hast du uns ein tolles Wochenende beschert. Du hast dir so viel Mühe gegeben und das Wochenende so liebevoll gestaltet. Wir zählen mal auf, was uns so beeindruckt hat:
- die Auswahl der Location
- die herrlichen Blumen und das Obst
- das Beisammensein mit Essen am ersten Abend, um das Eis zu brechen und eine freundliche und wohlwollende Atmosphäre zu schaffen
- die Auswahl der Lieder - wir haben mehr als eine Woche gebraucht, um die Ohrwürmer wieder los zu werden und manchmal sind sie wieder da
- die Auswahl des Lokals für das Abendessen
- das Singen in der Kirche - etwas ganz Besonderes
- deine offene, warme und natürliche Art mit viel Nähe
- deine tolle Stimme und deine schönen Bewegungen

Wir danken dir dafür von ganzem Herzen und freuen uns schon auf das Wochenende im nächsten Jahr. 

                                                Anne und Stefan Michael, Neuss/Insul

... nach oben

linie

GESANGSSEMINARE 2017

SOMMERKURSE

Montags  Bonn, Rudolf-Steiner-Haus, Thomas-Mann-Straße 36
Beginn: Montag, 24. April 2017
Zeit: 19:30 bis 21 Uhr 

• Sommerkurs
10 Termine: 24.4., 8.5., 15.5., 22.5., 29.5., 12.6., 19.6., 26.6., 3.7., 10.7.

Kursgebühr:
120,- Euro, 20 Unterrichtsstunden

Trennung

Donnerstags-Nachmittag Bonn, Rudolf-Steiner-Haus, Saal
Beginn: Donnerstag, 27. April
Zeit: 17 Uhr bis 18:30 Uhr 

Donnerstags - Abend  Bonn, Rudolf-Steiner-Haus, Saal 
Beginn: Donnerstag, 27. April
Zeit: 19:30 Uhr bis 21 Uhr   

• Sommerkurs
10 Termine: 27.4., 4.5., 11.5., 18.5., 1.6., 8.6., 22.6., 29.6., 6.7., 13.7.

Kursgebühr: 120,- Euro, 20 Unterrichtsstunden   


HERBSTKURSE

Montags  Bonn, Rudolf Steiner Haus, Saal, Thomas-Mann-Straße 36
Beginn: Montag, 4. September 2017
Zeit: 19:30 bis 21 Uhr

• Herbstkurs
11 Termine: 4.9., 11.9., 18.9., 25.9., 2.10., 9.10., 23.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11.   Kursgebühr: 132,- Euro, 22 Unterrichtsstunden

Trennung

Donnerstags-Nachmittag Bonn, Rudolf Steiner Haus, Saal , Thomas-Mann-Str. 36
Beginn: Donnerstag, 7. September 2017
Zeit: 17 Uhr bis 18:30 Uhr 

• Herbstkurs
11 Termine: 7.9., 14.9., 21.9., 28.9., 5.10., 12.10., 26.10., 9.11., 16.11., 23.11., 30.11.
Kursgebühr: 132,- Euro, 22 Unterrichtsstunden

 

Verbindliche Anmeldung zu den Gesangsseminaren bis spätestens eine Woche vor Kursbeginn

Zum Kennenlernen ist eine kostenlose Probestunde möglich
Gesangsseminare und Workshops können als Weiterbildungsmaßnahme `Intensive Stimmbildung´    steuerlich abgesetzt werden
In besonderen Fällen ist eine Ermäßigung möglich

0228 – 52269985
0172 – 579 18 60
schirin.partowi@gmx.de



Seminarleitung:

Schirin Partowi     Altistin

Studium Gesang/Musiktheater an der Folkwanghochschule Essen
Studium Waldorfpädagogik/Diplom, Witten und Politologie, Berlin
Internationale Laufbahn im Bereich Konzert – Oratorium – Oper
Konzeption und Durchführung verschiedener Performance- und
   Liedprogramme mit Barockensemble
Gründerin und künstlerische Leitung von AVRAM,
   Ensemble für interkulturellen Klangbrückenbau
Gesang und Liedkomposition - Filmmusik DER MEDICUS,
Langjährige pädagogische Erfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht

Dozentin u.a. an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft Alfter/ Bonn

www.schirinpartowi.de
www.avram-ensemble.de

... nach oben

linie

STIMMCOACHING
 

SPRECHCOACHING

Spreachcoaching und Seminare für Menschen in Sprechberufen

einen guten Vortrag zu halten, ein überzeugendes Gespräch zu führen, oder ein ganztägiges Seminar zu leiten, ist bei Weitem nicht nur Kopfsache…

souverän auftreten – überzeugend argumentieren - selbstsicher kommunizieren
der Schlüssel dazu ist eine tragfähige, wohlklingende Sprechstimme

Gruppenarbeit in Workshops und Einzel-Coachings - auch Inhouse:

  • Atemtechnik
  • Stimmführung, Volumen, Timbre, Aussprache
  • Körpersprache
  • Präsenz
  • Ausstrahlung und Auftrittskompetenz
  • Sprachökonomie und Umgang mit Stimmbelastung

linie


GESANGSCOACHING

SONG – LIED – ARIE

für Jugendliche und Erwachsene
Profis und Anfänger
Einzel- oder Gruppenstunden nach Vereinbarung

Kontakt:
0228 – 38 77 54 10
0172 – 579 18 60
schirin.partowi@gmx.de

... nach oben

 
Vogelmotiv
 
Startseite - Aktuelles - Photos - Hören - Projekte - Presse - Kontakt/Impressum